Obstbaum-Schnittgutabfuhr voller Erfolg!

Die Schnittgutabfuhr 2017 im Gebiet zwischen Mössingen Nord und Öschingen ist beendet. Die AiS-Grüngruppe „Streuobst und Naturschutz“ wird jedoch im Interesse der Anrainer das Schnittgut entlang der derzeit nicht befahrbaren Wege in den Halbhöhenlagen des Firstbergs noch einsammeln, sobald es die Witterungsverhältnisse erlauben.

Sowohl entlang der Wege als auch auf den Häckselplätzen wurde deutlich mehr Schnittgut abgeliefert als im Vorjahr. Das Angebot der ganztags geöffneten Häckselplätze ist sehr gut angenommen worden und auch die Qualität des Materials hat nicht gelitten – vielen Dank hierfür!

Obstbaum-Schnittgut wird zu Energie: Häcksler bei der Arbeit.

Obstbaum-Schnittgut wird zu Energie: Häcksler bei der Arbeit.

Die Durchführung der Maßnahme wurde von der Stadt Mössingen finanziert und über den Landschaftserhaltungsverband VIELFALT e.V. mit Landesmitteln gefördert. Die Schnittgutabfuhr wurde von der AiS-Grüngruppe „Streuobst und Naturschutz“ durchgeführt. Begleitend wurden Biotoppflegemaßnahmen durch die Grüngruppe umgesetzt, ebenfalls im Auftrag der Stadt Mössingen und unterstützt durch VIELFALT e.V..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *