Einladung zum 4. Referentenworkshop

Nachdem das Jahr mit Schnittgutabfuhr und Blühmischung schon arbeitsreich begann, geht es jetzt in die nächsten Referentenrunde mit dem Fokus „Bürgerenergie“. Wir laden Sie herzlich ein zu unserem vierten

öffentlichen Referentenworkshop
am Dienstag, 5. Mai 2015, 19.00 Uhr
im Vortragsraum der Pausa-Tonnenhalle

mit folgenden Vortragenden:

  • Dagmar Eisenbach (Aufsichtsrätin der Bioenergie Bittelbronn eG und 2. Vorsitzende des Oikocredit-Förderkreises BW) berichtet über ihre Erfahrungen mit Chancen und Risiken von Genossenschaften zur Energieversorgung
  • Klaus Gall (Vorstand der WeilerWärme eG) referiert über Wärme, Strom und Elektromobilität im Bioenergiedorf Pfalzgrafenweiler.
  • Sabine Mall-Eder (Netzwerk Streuobst Mössingen) berichtet über den Stand des Projekts „Energiebündel und Flowerpower“ (Exkursion, Schnittgutabfuhr Belsen, Blühmischung) und stellt den Entwurf zur Konzeption der Biomassenutzung in Mössingen vor.

Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen und eine erneut rege Diskussion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.