Fortuna für Neckar-Alb

Ob Glück oder Können – das Projekt „Fortuna“, das einen ähnlichen Ansatz wie „Energiebündel und Flowerpower“ für die Region Neckar-Alb verfolgt, ist nun den gewünschten EU-Fördertöpfen mithilfe des Wettbewerbs RegioWIN einen Schritt näher gekommen, meldet das Schwäbische Tagblatt.

Schwäbisches Tagblatt: Biomasse punktet

Schwäbisches Tagblatt vom 17.1.2014: Biomasse punktet

Da „Energiebündel & Flowerpower“ zu den „Stakeholdern“ des geplanten Projekts gehört, ist auch für uns eine Anschlussfinanzierung näher gerückt.

>> zur Original-Pressemeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.